FANDOM


Kurt Hummel ist ein Teil der Klaine-Beziehung. Er wird dargestellt von Chris Colfer, welcher unter anderem einen Golden Globe und weitere Preise für diese Rolle gewann.

InfosBearbeiten

  • Geburtstag: 27. Mai 1993
  • Alter (erste Staffel): 16
  • Alter (zweite Staffel): 17
  • Haarfabe: braun
  • Augenfarbe: Grün/Blau/Grau
  • Vater: Burt
  • Mutter: verstorben (unbekannt)
  • Stiefmutter: Carole Hudson
  • Stiefbruder: Finn
  • Ehemaliges Mitglied der Warblers
  • Mitglied der New Directions
  • Spitzname: Porzellan (Sue)
  • Freund: Blaine
  • Beste Freunde: Mercedes, Rachel

PersönlichkeitBearbeiten

Kurt ist ein Junge, den man einfach gerne haben muss. Mit seiner lustigen, fröhlichen und bodenständigen Art beeindruckt er einen sofort. Ein großes Plus ist seine unglaubliche Stimme. Außerdem besitzt er eine Menge Ehrgeiz und Durchhaltevermögen. Ein "Hummel" gibt nicht so leicht auf! - so sein Motto. Sein großer Ehrgeiz führt dazu, dass er oft mit Rachel aneinander gerät - besonders wenn es um Solos geht! Denn Kurt beweist, dass man nicht unbedingt weiblich sein muss, um Lieder zu singen, die traditionell von Frauen gesungen werden. Kurt besticht vor allem durch seinen Charakter und durch seine Erfrischende fröhliche und natürliche Art. Ansonsten sind für Kurt neben dem Singen und Tanzen seine Freunde und Familie sehr wichtig. Da er seine Mutter verloren hat, als er gerade mal 8 Jahre alt war, hängt er sehr an seinem Vater. Deswegen hat er auch anfangs Angst ihm zu sagen, dass er schwul ist. Auch seinen neuen Freunden gesteht er am Anfang nicht, dass er schwul ist. Mit der Zeit jedoch wird Kurt wesentlich selbstsicherer.

Während Kurt auf der einen Seite lieb, nett und lustig ist, kann er - wenn er will - auch die Krallen ausfahren und sich zu einer "Rampensau" entwickeln. Er ist der geborene Star und ist sich dessen auch bewusst. Er weiß, wie er auf der Bühne punktet und kennt seine Stärken - welche er gekonnt immer wieder einsetzt. Zur "Zicke" wird er eigentlich nur, wenn es um Mode geht, denn er ist absolut modeverrückt. Jeden Tag ein anderes Outfit, selten trägt er ein Oberteil zweimal und gekonnt kombiniert er Sonnenbrillen, Hüte, Halstücher, Schals, Krawatten oder Fliegen. Andere würden seinen Style als extravagant beschreiben - doch Kurt sieht immer absolut trendy, elegant und schick aus und steht zu dem, was er trägt. Kurt wirkt häufig oberflächlich, hochmütig und abweisend, jedoch nutzt er dieses Verhalten, um sich selbst zu schützen. Tief im Inneren ist er unsicher und sehr einsam.

Im Laufe der Serie wird er reifer und mutiger, sein Mode Stil wird ebenfalls ausgeprägter, außerdem wird er Wort gewandter, reifer und erwachsener, was die Liebe betrifft, er setzt sich auch immer wieder für seine Freunde ein, und dies nicht nur in der ersten, sondern auch in der zweiten und dritten Staffel. Er half vor allem Rachel, denn diese war sich sehr unsicher darin, ob sie Finn wirklich für ihren Traum aufgeben soll. Kurt ist insgesamt ein sehr fürsorglicher Mensch, selbst gegenüber Menschen, denen er nicht so nahe steht. Er beschützte Rory und schrie Santana an, als diese ihn attackierte. Er vergab sogar David Karofsky, demjenigen, der ihn täglich schikanierte und das Leben auf der McKinley schwer machte, ihm sogar drohte, dass er ihn umbringen würde und Kurt daraufhin die Schule wechseln musste. Doch Kurt erkannte, wie elendig es David ging, und verzieh ihm schlussendlich.

InsiderwissenBearbeiten

  • Die Rolle von Kurt ersetzt die eigentlich vorhergesehene Rolle eines indischen Jungen Namens Rajish, aber Ryan Murphy war so sehr beeindruckt von Chris Colfer, dass er beschloss, für ihn eine extra Rolle zu schreiben und dafür das Script für "Rajish" zur Seite zu legen. "Rajish" sollte eine mögliche Romanze für Mercedes werden.
  • Kurt bevorzugt Designer Kleidung, besonders die von Perry Ellis, Alexander McQueen und Marc Jacobs.
  • Für Gruppen-Nummern ist seine Tanzpartnerin meist Mercedes, Brittany und an einigen Stellen auch oft Quinn oder Rachel.
  • Begleitet seinen Vater oft zu "Meet the Teacher Night" (Elternversammlung).
  • Er kann Klavier spielen.
  • Hat keine Ahnung von Sport, Sport-Sprachen oder Sportlern allgemein.
  • Er ist in der Lage F5 ("hohe F") zu treffen, wurde in der Folge "Furcht und Tadel" erwiesen, er kann aber noch höhere Töne treffen.
  • Er hat einen großartigen Modegeschmack, sogar Sue Sylvester hat das in der Folge "Wie Sue Weihnachten gestohlen hat" zugegeben.
  • Sue's Nicknamen für Kurt sind Porcelain und Lady. In "Das Comeback der Teufelin", nennt Sue ihn "Sweet Porcelain", was zeigt, dass sie sich immer noch um ihn sorgt und ihn vielleicht sogar vermisst.
  • Er sang bisher zwei Beatles Song, jeweils in Situation wo ihm jemand nahe stehendes beinahe bzw. wirklich starb ("I Want to Hold Your Hand" für Burt und seine Mutter, und "Blackbird" für Pavarotti).
  • Kurt hat eine enge Beziehung zu seinem Vater.
  • Sein Idol ist Patti LuPone, dies erfährt man in "Liebeslied zum Leid".
  • Mit Brittany hatte er seinen ersten und einzigen Kuss mit einem Mädchen.
  • Seinen zweiten Kuss hatte er mit Dave Karosfky, aber unfreiwillig.
  • Das erstmal verliebt war er in seinen jetztigen Stiefbruder Finn.
  • Blaine Anderson ist sein erster Freund.
  • Er ist das dreizehnte Mitglied, jedoch war er bevor er die Schule gewechselt hat, das zweite Mitglied der New Directions.
  • Er war das jüngste Mitglied der New Directions, bevor die Schreiber von Glee das Alter der Mitglieder verändert haben.